Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 Re: Fotografie (Bildbegutachtung) » OPA opa OPA » 2009-05-18 09:45:33

mon

sehr gute Arbeiten
das Portrait gefällt mir am besten, wunderbare Zeichnungen im Gesicht, die linke Seite am Ohr und vorm Ohr hat für meinen Geschmack etwas zu viel Weichnzeichner abbekommen.....aber ist Ansichtssache
die Aufnahme unten ist technich stimmig, aber mich überzeugt die Pose nicht 100%

viele Grüße

#3 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Konstruktiv Kritik meine Arbeiten » 2007-02-03 17:28:26

mon

daumen hoch, die bilder sind echt gut.
und vor allem ziehst du deinem stil konsequent durch.

ich war heute im zeichen-förderstudio und da sollten
wir auch bisschen was surreales malen, hab mich aber
ganz schön schwer getan am anfang. so auf befehl...

#4 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » bischen surreal » 2007-01-25 17:30:49

mon

bei dem entwurf für das erste bild gings mir auch genauso,
wie der person die sich dort zusammenkauert...leider

#5 Malerei (Bildbegutachtung) » bischen surreal » 2007-01-25 16:55:12

mon
Antworten: 4

bin grad voll im zeichenwahn,
da ich im märz was ausstellen kann,
bin ich am skizzieren und phantasieren.
hier paar der bilder mit grafit auf A3:

#6 Re: Fotografie (Bildbegutachtung) » hab auch ein nebelbild :) » 2007-01-25 16:38:16

mon

ich glaube die farbe ist wie beim analogen bild.
als ich aber mal das bild vergrößern lassen hab,
haben die im labor den kontrast übelst hochgeschraubt
und die blaufärbung ging auch verloren sad
das sah grässlich aus. schade, schade.

#7 Fotografie (Bildbegutachtung) » hab auch ein nebelbild :) » 2007-01-25 12:25:10

mon
Antworten: 5

ist schon ne weile her, als wir im auto am rhein übernachtet haben
und ich morgens dann dieses analoge foto schiesen konnte.
"nebel am rhein"

ist eingescannt und paar mal runtergerechnet, finde leider den
originalscann nicht mehr...

#8 Re: Fotografie (Bildbegutachtung) » fotos/Kommentare erwünscht » 2007-01-25 12:19:21

mon

hab vor kurzen auch paar bilder im nebel gemacht,
von daher kann ich stimmung noch richtig gut nachfühlen.
es ist ja ne art undefinierte räumlichkeit, die sich da
vor einem auftut. bäume und ähnliche markante sachen
definieren nähe und distanz; erscheinen und verschwinden,
wenn wir uns bewegen.
ich find das immer wieder fazinierend.

#9 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Begutachtung meiner Bilder » 2007-01-25 11:59:56

mon

schöne farbumsetzung, auch vom hintergrund.
insgesamt eine gute malerei.

aber ich frage mich:
kann so ein vogel wirklich auf einem grashalm platz nehmen?

#10 Malerei (Bildbegutachtung) » kariert » 2007-01-23 17:17:34

mon
Antworten: 1

ein rot-schwarz-weiß-kariertes stillleben,
mit acryl auf 40x60cm keilrahmen.

#11 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » komisch... » 2007-01-21 12:49:35

mon

danke wink

was ich im architekturstudium glernt hab war zwar eher technisches zeichnen,
aber im nebenfach durften wir auch frei zeichnen...

#12 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » komisch... » 2007-01-20 09:20:43

mon

die schnecken und muscheln hängen an einer schnur,
deshalb sind sie so übereinander.

#14 Malerei (Bildbegutachtung) » komisch... » 2007-01-19 14:18:25

mon
Antworten: 6

...da setzte ich mich hin um ein abstraktes acrylbild zu entwerfen
und raus kommt eine grafitzeichnung auf A2.

#15 Malerei (Bildbegutachtung) » selbstportrait » 2007-01-18 15:52:58

mon
Antworten: 2

hab mich mal an ein selbstportrait gewagt
mit acryl auf A2.
schätze mich aber selbst eher als zeichner,
als als maler ein. naja und damit nicht so
viel daneben geht bin ich in der warmen
farbpalette geblieben, obwohl das typmäßig
nicht meine kleiderfarben sind...

#16 Fotografie (Bildbegutachtung) » kürbisgeschwür » 2007-01-16 12:30:00

mon
Antworten: 1

dieser orange kürbis liegt nun schon wochenlang, seit seiner ernte, bei uns auf der terrasse.
die eine seite sieht noch ganz intakt und knackig aus, aber auf der anderen wuchert ein geschwür.
ich denke das ist auch ein schönes motiv zum malen...

mit einer canon eos 400d fotografiert

#17 Re: Fotografie (Bildbegutachtung) » Morbide Psyche in optimistischer Entwicklung » 2007-01-16 12:13:38

mon

da fällt mir was ein:
ich hab vor kurzen auch son moosbild gemacht und will es hier gleichmal zeigen.

#18 Re: Fotografie (Bildbegutachtung) » von oben » 2007-01-16 11:07:43

mon

danke für das kompliment, fluuu.
aber ich habe blaue augen passend zum blaustich des bildes.

das bild von der eos 400d hab ich ganz schön runtergerechnet
und hab am kontrast gespielt und der farbe, kann sein, dass es
dadurch an qualität verloren hat.

muss mich ausserdem noch mit dem thema "tiefenschärfe" befassen,
davon hab ich noch keine ahnung wie wann was unscharf im hintergrund
wird oder eben nicht...

#19 Fotografie (Bildbegutachtung) » von oben » 2007-01-15 12:19:09

mon
Antworten: 6

hier ein foto aus der vogelperspektive auf meinen mann herab.
(nein ich bin nicht herablassend wink )

habs schwarz-weiß gemacht, da die farben eh nicht aussagekräftig waren.

ist noch mit meiner alten einfachen digicam fotografiert.

er hat im gegenzug ein bild in der gleichen manier von mir gemacht,
allerdings mit meiner eos 400d.

#20 Re: Fotografie (Bildbegutachtung) » Morbide Psyche in optimistischer Entwicklung » 2007-01-15 12:12:58

mon

hallo fluuu

was ich am interessantesten finde ist der titel zu den bildern
(passt ja bisschen zu meinen bild "morbide")

aber auch die bilder haben es in sich.
GRAU ist ne wichtige farbe finde ich, drückt distanz, kühle und
natürlich auch vergänglichkeit aus, womit wir uns auch auseinandersetzen
müssen, vorallem als künstler.
dagegen setzt du kleine farbige sachen (rot oder moosgrün).
dezent, damit sie nicht lauter sind wie das grau.

mich würden die anderen bilder auch noch interessieren.
passen ja zur jahreszeit...

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB

 
Artring.com | Artring.de