Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  
  Schlagwort-Wolke

Malerei fotografie 
skulptur graffiti 
Digitale Kunst zeichnung 
architektur mode 
Kalligraphie keramik 
collage Stift und Tinte 
Gravur Ätzung 
Lithograpie holzarbeit 


  Birgitta-Renate Hemmer    »    Galerie     Biografie     Kontakt
»  1962 

geboren in Karlsruhe


»  1981 - 1988

Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei den Professoren Hiromi Akiyama und Otto Herbert Hajek, zur Zeit der "Jungen Wilden" mit den Professoren Baselitz und Lüpertz, die ganz entscheidend die Karlsruher Akademie mitprägten.

Studium an der Universität Heidelberg: Romanistik (Hauptfach Französisch, dazu im Laufe der Jahre nach dem offiziellen Ende des Studiums weitere Sprachen: Spanisch, Italienisch, Portugiesisch: Literatur- und Sprachwissenschaft).
Gasthörerin in anderen Fakultäten.


»  1995 

Stipendium der Französischen Botschaft für Bildhauerei:
Arbeitsaufenthalt in Burgund.
Realisierung der Reliefserie "La bête humaine" - "Das Tier im Menschen - der Mensch im Tier".
(Der Titel "La bête humaine" ist gleichzeitig auch der Titel eines Werkes von Emile Zola).


»  1998 

Atelierstipendium der Stadt Lorient (Bretagne),
gleichzeitig Gastdozentin an der "ESA" -
der Kunstakademie von Lorient:
Unterricht in Malen und Zeichnen,
Vorlesungen über die deutsche Kunst der Gegenwart.


 
Artring.de | Artring.com Partner: Sammler

Artring.com: Art | Art Forum