Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  





Malerei fotografie 
skulptur graffiti 
Digitale Kunst zeichnung 
architektur mode 
Kalligraphie keramik 
collage Stift und Tinte 
Gravur Ätzung 
Lithograpie holzarbeit 


  Sandra Fritz    »    Galerie     Kontakt
Über ihre Kunstwerke: Ich denke: Ich will einen Farbauftrag ausführen, denn Farbe braucht immer einen Untergrund. Der Untergrund ist das, worauf ich eine Farbe, ein Symbol oder eine Form setze. Obwohl der Untergrund zunächst meist weiß ist, ist mein Untergrund nie derselbe, da ich sowohl meinen Hintergrund als auch meinen Vordergrund mit Gedanken und Gedachtem ausstatte, und ich die Summe dessen bin, was ich gedacht habe, gerade denke und das was ich erinnere. So setze ich Farbe auf Farbe oder Form zu Form.

In der Malerei oder in der Zeichnung entstehen Bedeutungsbilder – Anschauungen über das Gedachte, Analysierte und das zu Bedenkende. Es gibt keinen Raum, kein Oben und Unten. Es ergeben sich Abbilder aus einer bestimmten Situation bezogen auf das Berührte und das darüber Gedachte. Ich verwende Symbole, wie Kreise, Kugeln, Schachbrett, Würfel oder Kinder, ich stelle Rapportzeichnungen her, die ich zerstückle und anderswo auf einen neuen Untergrund setze. Alles kommt aus einer Deutung heraus, die über das Denken hindurch auf die Wirkebene des Betrachtens übersetzt wird, und so frei wird für eine neue Deutung weil die Verflechtung von Gedanken (die abstrakt sind) in eine Anschauung kommt, die nicht gedacht werden kann.

Sandra Fritz, Juni 2013

Web-Seite:   http://www.sandra-fritz.de
Sandra FritzSandra FritzSandra FritzSandra Fritz
 
Sandra FritzSandra FritzSandra FritzSandra Fritz
 
 
 
Artring.de | Artring.com Partner: Sammler

Artring.com: Art | Art Forum