Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Malerei fotografie 
skulptur graffiti 
Digitale Kunst zeichnung 
architektur mode 
Kalligraphie keramik 
collage Stift und Tinte 
Gravur Ätzung 
Lithograpie holzarbeit 


  Kathleen Bohnenstengel    »    Galerie     Biografie     Kontakt
   1   ...   8   9   10   11   12   13   14   ...   22  


Bild von Kathleen Bohnenstengel zum Thema buntstift buntstiftzeichnung synästhesie synästhesiemalerei musik lied


Urheber: Kathleen Bohnenstengel
Art des Kunstwerks: Malerei
Titel: Synästhesie Lied - Iris - Goo Goo Dolls
Erstellungsdatum: 2010
Medium/Format: Buntstift
Kommentar: Hier sehen Sie ein synästhetisches Bild des Liedes Iris - gesungen von den Goo Goo Dolls. Zu beachten ist, dass Formen, Farben, Richtungen und Größenverhältnisse genau beabsichtigt sind. Hier ist ein direkter Link: http://www.youtube.com/watch?v=HmsClQ1H0ME Dort können Sie sich das Lied dazu anhören. Zur Erklärung: Synästhesie ist eine besondere Wahrnehmung. Ich fand es immer ein bisschen schade, dass so wenig darüber berichtet wurde, deswegen lassen Sie mich ein wenig erzählen, denn es ist so interessant mehr über unsere Welt zu erfahren, dass es mehr als nur fünf Sinne gibt. Laut der Statistik können 4 % aller Menschen eine Synästhesie haben. Diese ist seit Geburt vorhanden. Dabei werden unterschiedliche Wahrnehmungen wie "Hören" mit z. B. "Sehen" gekoppelt. Das heißt speziell bei mir: Meine Welt ist immer bunt (-: Wenn ich Bewegungen sehe, höre ich mit dem "geistigen Ohr" Töne. Während des Verlaufs der Uhrzeit, des Jahres/ Monats/ Tages/ der Woche/ von Zahlenfolgen, des Alphabets und beim Rechnen sehe ich unveränderliche geometrische Formen vor meinem "geistigen Auge" und bewege mich geistig in einem mehrdimensionalen Raum (in der Form selbst). Zahlen, Buchstaben und Töne/ Musik haben bei mir immer spezielle Farben, Größen, Formen, Stimmungen, Richtungen und Charaktere. All diese Eigenschaften sind schon immer, seit meiner Geburt, vorhanden und verändern sich nie. Im Gegenteil, meine Synästhesie nahm mit meinem Alter zu. Durch diese spezielle Wahrnehmung ist es mir möglich Tage ( z. B. Geburtstage), Zeiträume ( z. B. 2000 - 2004, 13°°-22°°Uhr), Worte ( z. B. Namen, Sätze) und Musik in abstrakte Bilder umzusetzen. Nachdem ich Jahre lang natürlich gezeichnet habe, brachte mich eines Tages jemand auf die Idee das zu malen, was ich mit der Synästhesie wahrnahm. Schon während des Malens meiner ersten Bilder spürte ich diese Freude und wie frei ich mich plötzlich fühlte. Ich dachte mir, es sei eine tolle Idee jemanden solch ein Bild zu schenken, da es so einzigartig ist, so individuell und Sie können 100% sicher gehen, so wie ich die Welt sehe, sieht sie keiner.
Schlagwort: buntstift | buntstiftzeichnung | synästhesie | synästhesiemalerei | musik | lied
Seitenverhältnis: 1.8 : 1
Hochgeladen: September 14, 2010
Rechtliches: Nutzung nur mit Genehmigung des Urhebers!
 
Zur Galerie
 
Artring.de | Artring.com Partner: Sammler

Artring.com: Art | Art Forum