Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Malerei fotografie 
skulptur graffiti 
Digitale Kunst zeichnung 
architektur mode 
Kalligraphie keramik 
collage Stift und Tinte 
Gravur Ätzung 
Lithograpie holzarbeit 


  Birgitta-Renate Hemmer    »    Galerie     Biografie     Kontakt
   1   2   3   4   5   6   7   8  


Bild von Birgitta-Renate Hemmer zum Thema deutschland ddr regimekritiker politisch stasi altes testament bibel goldenes kalb


Urheber: Birgitta-Renate Hemmer
Art des Kunstwerks: Malerei
Titel: Tanz um das Goldene Kalb
Medium/Format: Öl/ Tempera/ Holz
Abmessung (BxH): 130cm x 130cm
Kommentar: Auch bei diesem Bild war es nicht die erklärte Absicht der Künstlerin Birgitta-Renate Hemmer, ein biblisches Motiv zu malen. Sie malte ganz einfach ein Bild für eine Ausstellung, die unter einem ziemlich verschrobenen Motto stand: "Deutschland - alte Strukturen oder neues Bewusstsein?" und an der Künstler aus der DDR teilnahmen. In den Werken der Regimekritiker unter den Künstlern gab es den Trick, die politische Kritik derart kunstvoll zu verpacken in Metaphern und Symbolik, dass eine eindeutige Interpretation nicht möglich war und der jeweilige Autor damit unangreifbar - jedenfalls nicht mehr greifbar für die Spitzel der Stasi, die gewöhnlich nicht verstanden, worin denn die Anziehungskraft solcher Ausstellungen lag. - Vordergründig ist auf dem Gemälde von Birgitta-Renate Hemmer eine Tombola dargestellt. Der Hauptgewinn wird das rote Auto sein, das da auf dem Podest steht. Im Zentrum geht es um die runde Lostrommel, in die mehrere Hände gleichzeitig hineingreifen wollen, während die dazugehörigen Körper einen regelrechten Tanz aufführen im Kampf darum, erster zu sein. Auch ein Kind versucht, an die Lose heranzukommen, aber von der falschen Seite, so dass seine Hand trotz aller Anstrengung leer bleiben muss. - Was hat dies alles zu tun mit dem "Goldenen Kalb", von dem uns die Hebräische Bibel erzählt, die die Christen das Alte Testament nennen? Dem "Goldenen Kalb" , das angebetet wurde vom Volk Israel, weil es die Hoffnung auf die Rückkehr seines Führers Mose verloen hatte, der hoch oben auf dem Berg war, um das Gesetz auf Steintafeln zu schreiben? - Vielleicht ist dieses "Testament", dieses Zeugnis der Erfahrung von Menschen, gar nicht so "alt", so veraltet, sondern ganz aktuell? Vielleicht ist die Tombola, deren Kreisform an das Symbol der Welt erinnert, tatsächlich unser heutiges Weltbild, die Ideologie Europas? - Als käme es nur darauf an, Erster zu sein, das beste Los zu ziehen und zu gewinnen. - Das Bildformat ist ein Quadrat, es könnte daher harmonisch in sich ruhen, aber es steht gefährlich auf der Spitze...
Schlagwort: deutschland | ddr | regimekritiker | politisch | stasi | altes | testament | bibel | goldenes | kalb
Seitenverhältnis: 1 : 1
Hochgeladen: Februar 02, 2011
Rechtliches: Nutzung nur mit Genehmigung des Urhebers!
 
Zur Galerie
 
Artring.de | Artring.com Partner: Sammler

Artring.com: Art | Art Forum