Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  





Malerei fotografie 
skulptur graffiti 
Digitale Kunst zeichnung 
architektur mode 
Kalligraphie keramik 
collage Stift und Tinte 
Gravur Ätzung 
Lithograpie holzarbeit 


  Jutta Schwarz    »    Galerie     Kontakt
Über ihre Kunstwerke: Farbe, Fläche und Raum sind in ihrer Vielfalt so umfangreich, unbegrenzt und faszinierend, dass man sich damit ein Leben lang auseinandersetzen könnte.
Ein Blick durch den Sucher – und Motiv, Ausschnitt und Wirkung stehen fest. Das Motiv wäre somit im Kasten!
Zugleich erwacht der Wunsch, mit dem Motiv zu spielen, es zu verändern oder umzuwandeln. Der vorhandenen Stimmung eine andere, vielleicht gegenteilige Wirkung geben, Farben variieren, Eindrücke verändern.
Professionelle elektronische Bildbearbeitung ist dabei eine willkommene und unverzichtbare Hilfe. Sie bietet ungeahnte Möglichkeiten, setzt aber viel Erfahrung und Know-how seitens des Anwenders voraus.
Begleiten Sie mich auf einen Weg zwischen Realität und Fiktion, auf einer Reise an die Grenzen von Fremd und Unbekannt.

Die Kunst der Darstellung ist der rote Faden meines Lebens. Beeinflusst vom Vater, der Grafiker und Fotograf war und vom Großvater, der malte, absolvierte ich eine Ausbildung zur Fotografin und arbeitete lange als Fotoassistentin in Hamburg.

Ich entdecke im Alltäglichen das Besondere und stelle es heraus. Manchmal ist es die Zufälligkeit eines Arragements von Gegenständen, manchmal aber auch das jeden Tag gesehene, das heute von der Sonne anders beleuchtet wird. Letztere ist auch meine bevorzugte Lichtquelle, die nicht mit Kunstlicht oder Aufhellern ergänzt wird. Das was jeder sehen kann halte ich so fest wie es jeder sehen kann. Einzig der Moment lässt es so aussehen, und schon eine halbe Stunde später würde ich es vielleicht gar nicht mehr fotografieren.
„Warum denn in die Ferne schweifen...“ – ein abgenutztes Sprichwort gewinnt neu an Bedeutung für mein künstlerisches Schaffen, denn ich entdecke meine Motive am Wegesrand und in meiner näheren und unmittelbaren Umgebung.
So kann – im richtigen Licht – selbst ein Haufen Dreck es wert sein, in den Focus des Fotografen und des späteren Betrachters gerückt zu werden, um zur geheimnisvollen und Fragen aufwerfenden fotografischen Darstellung zu werden.
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta SchwarzJutta SchwarzJutta SchwarzJutta Schwarz
 
Jutta Schwarz
 
 
 
Artring.de | Artring.com Partner: Sammler

Artring.com: Art | Art Forum